Jetzt Kommt Zukunft:
glasfaser fürs retzer land!

Heute ist morgen schon gestern: Das Internet wird schneller, Streaming verdrängt das klassische Fernsehen, HomeOffice und webbasiertes Lernen sind in aller Munde – und das nicht erst seit dem Corona-Jahr 2020! Doch für die immer größeren Datenmengen sind unsere Funknetze und Kupferleitungen nicht mehr stark genug: Zeit, dass wir uns im Retzer Land für die digitale Zukunft rüsten – mit einem starken Glasfaser-Ausbau-Programm, für das Sie sich jetzt anmelden können!

Glasfaserausbau
jetzt in Gemeindehand

Nachdem das Vorgängerprojekt durch die GIBAG eingestellt wurde, planen nun die Retzer Land Gemeinden einen Glasfaser-Teilausbau in naher Zukunft.

Sie haben sich bereits für das GIBAG-Vorgänger-Projekt angemeldet? Kein Problem: Ihre bereits eingegangenen GIBAG Anmeldeformulare behalten bei gleichen Kosten ihre Gültigkeit!

Offenes Netz,
vielfältiges Angebot

Die beteiligten Retzer Land Gemeinden stellen sicher, dass das neue Glasfasernetz dauerhaft in Gemeindehand und für jeden Netzanbieter offen bleibt! 

Dadurch gewährleisten wir nicht nur Sicherheit und Transparenz – sondern auch einen fairen Wettbewerb für die Provider und – die freie Anbieterwahl für alle Glasfaser-Kunden im Retzer Land.

Bestpreis-Aktion:
Nur € 300,- Gesamtkosten

Überzeugt? Dann sollten Sie schnell sein. Denn wer jetzt in die Zukunft investiert, hat die besten Konditionen: Die Bestpreis-Aktion läuft noch bis 30.04.2021!

Bis dahin kostet die gesamte Herstellung nur € 300,- (bei sofortiger Nutzung; ohne sofortige Nutzung € 900,-). Eine spätere Anmeldung kann mit über € 2.000,- zu Buche schlagen!

Die Zukunft wird schnell
Das Retzer Land zieht mit.

Mehr Möglichkeiten durch ultraschnelles und stabiles Internet: Flüssiges Video- und Musikstreaming ohne Unterbrechung, sicheres eLearning und volle Vernetzung im HomeOffice. Das wertet nicht nur Ihr Zuhause auf – es stärkt auch den Wirtschaftsstandort Retzer Land und rüstet unsere Region für die digitale Zukunft!

So geht’s

SIE MELDEN SICH AN

Die digitale Zukunft beginnt mit Ihrer Anmeldung – nur JETZT zum Bestpreis von nur € 300,- für die gesamte Herstellung (Aktionszeitraum endet am 30.04.2021). Vor tatsächlicher Umsetzung des Ausbaus fallen keinerlei Kosten an. 

Damit die Ausbaupläne umgesetzt werden können, muss eine Mindestbestellquote von 40% erreicht werden. Das heisst: In Ausbaugebieten mit hoher Anmelderate ist die Chance groß – nutzen Sie sie und überzeugen Sie ihre Nachbarn und Freunde! 

Wir erreichen 40% Anmeldungen

Wir stellen fest, wo gebaut wird

Nach Ablauf des Bestpreis-Aktionszeitraums wird ermittelt, in welchen Gebieten ausreichend Anmeldungen für eine Realisierung eingegangen sind – und wo genau ein erster Bauabschnitt für den Glasfaser-Ausbau liegen kann.

Die erste Ausbaustufe ist für die Jahre 2021 bis 2023 geplant. Voraussetzung ist eine Mindestbestellquote von 40%. 

Wir verlegen das Glasfaser-netz

Sie wählen ihren netzbetreiber

Wenn der Glasfaser-Ausbau in ihrem Gebiet abgeschlossen ist und Sie die Verbindung nutzen wollen, folgt dann die Wahl Ihres Anbieters: Das Netz ist und bleibt offen, Sie können also aus einer Vielzahl von Netzbetreibern wählen!

Sobald Sie ihren Netzbetreiber gewählt haben, wird Ihr Anschluss in Betrieb genommen – und Sie surfen los, ultraschnell und sicher. Die Zukunft beginnt mit Ihrer Anmeldung: Heute Formular ausfüllen, morgen mehr Möglichkeiten haben! 

wir nehmen ihren anschluss in betrieb

Nur JETZT zum BESTPREIS:
HEUTE ANMELDEN, MORGEN SURFEN!

Damit unsere Ausbaupläne realisiert werden können, benötigen wir eine Mindestbestellquote von 40% im jeweiligen Ausbaugebiet! Zögern Sie also nicht – sondern nutzen Sie unseren Bestpreis-Aktionszeitraum: Wenn Sie sich bis 30.04.2021 anmelden, erhalten Sie Ihren Anschluss für nur € 300,- (bei sofortiger Nutzung; ohne sofortige Nutzung € 900,-). Das lohnt sich – denn die spätere Herstellung an ein bereits fertiggestelltes Glasfasernetz kann einen Haushalt bis zu € 2.000,- kosten!